Geradlinig? Langweilig.

Ein Ferrari hat rot zu sein, ein Texaner einen Stetson zu tragen und ein Wiener täglich Schnitzel zu essen. Gewohnheiten und Klischees machen das Leben so einfach und ordentlich. Und langweilig. Für Musiker ist das ein Problem. Von Ihnen wird erwartet, dass sie ihren gewohnten Stil spielen und leben - und nichts anderes. Die meisten... Weiterlesen →

Saiten statt Samples

Fusion ohne Synthesizer? Das ist wie Crème Brulée ohne Zuckerkruste. Letzteres ist einbanaler Vanillepudding, ersteres langweiliges Easy-Listening-Gedudel. Aber auch mit Synthesizer wird Fusion nicht automatisch zur Schlemmerorgie. Zu selten halten sich Keyboarder auf dem schmalen Grat zwischen Kitsch und Kunst von den Abgründen fern. Meistens sind es die, die sich Schräges trauen. Herbie Hancock natürlich,... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

Blütensthaub

Ralph Butler

Rike's MusicWorld

Mein Weg in die Musikindustrie

Ohrensause

Ohne Musik wäre das Leben ein Irrthum.

radiohoerer

Der Blog für Radiotipps, Musik - und Jazzfans